Wahre Freiheit entdeckt der Mensch erst dann, wenn er das Interesse daran verliert, welchen Eindruck er erweckt.
Chinesisches Sprichwort

Ein Blog, um den sich alles um Politik, das Leben und Cosplay/Lolita dreht.

Montag, 26. Dezember 2011

Ich will leben und sterbe innerlich

Was ist nur los ?
Ich will essen und kann nicht, weil mir schlecht wird.
Ich will alles richtig machen und alles geht schief.
Ich will ihm das Glück sein und bringe Unglück.
Ich will es ihnen recht machen und bringe nur Schande.

Wie änder ich es ?
Es gibt nicht viele Wege, da ich keine kenne und es wohl auch keine gibt.
Andere Menschen suchen? Bei einer Freundin vielleich noch möglich.
Bei der Familie? Die einen aufgezogen hat und mag?
Bei dem Freund? Den man so unglaublich liebt?
Weniger...
Momentan gibt es für mich keinen Ausweg. Es ist wie eine Sackgasse.
Ich versuche es ja! Ich will mein Bestes geben...
Aber wenn es die Lieben nicht sehen, nicht glauben?

Für was dann noch kämpfen?


~
*Ayumi Haneoka*



Kommentare:

  1. Manchmal kommt man an, in einer Sackgasse. Von dort geht es nicht weiter.
    Man muss ein Stück zurück gehen, und es noch mal versuchen.
    Und wenn es dann nicht klappt, noch mal. Und noch mal. Noch mal...

    Wenn du plötzlich gefangen bist
    So wie ein Vogel im Käfig, aus Wut und aus Angst
    Wenn du plötzlich gefangen bist
    Und hast den Wind der Freiheit lang auf deiner Haut nicht mehr gespürt
    Dann steh auf mit gebrochenem Herz
    Und zeig endlich wieder allen das du fliegen kannst
    Steh doch auf, hör auf dein Gefühl das dich immer wieder auf den Weg zur Wahrheit führt
    Refrain:
    Uuuuuuuuuuuh- Du fliegst aus der Dunkelheit
    Uuuuuuuuuuuh-With broken wings
    Wenn du nie mehr die Sonne siehst
    Du wirst gehalten von Ketten aus eiskaltem Stahl
    Wenn kein Hauch deine Flügel bewegt
    Dann versuche zufliegen, denn du hast keine Wahl
    -Refrain-
    Die schwankende Welt
    Lässt du hinter dir und alles was zählt trägst du in dir
    Wenn die Flügel gebrochen sind
    Und du fühlst das du bald am Boden liegst
    Dann weißt du, das du nur gewinnst
    Wenn du deine Träume lebst
    Steh jetzt auf, es wird es wird bald Zeit
    Schick den schwarzen Tag in die Vergangenheit
    Dann steh jetzt auf und fass dir ein Herz
    Am neuen Morgen fliegst du wieder Himmel wärt `s
    -Refrain-
    Die schwankende Welt
    Lässt du hinter dir und alles was zählt trägst du in dir
    Vergiss deine Angst
    und hab den Mut
    Du kannst es hören, die Freiheit ruft
    AAAAAHa
    deine Freiheit ruft
    AAAAAha
    Flieg zu den Wolken hoch
    AAAAAHa
    Fly with broken wings
    AAAAAHa
    You can fly with broken wings
    3xWith broken wings

    AntwortenLöschen
  2. Antwort auf meinen Post: ja...ich kann dich verstehen. es sind einfach zu viele gedanken und alle durcheinander. man kommt nicht mehr zurecht :/

    Und nun zu deinem post:
    ich gebe domix recht...geh paar schritte zurück, schau was schief gelaufen ist und such nach dem anderen weg. man findet immer einen, auch wenn man manchmal verdammt lange suchen muss...
    kopf hoch kleine maus

    AntwortenLöschen

danke für kommis :) freue mich immer !